Anfragen und Buchen

Im Wald ankommen

Professionelle Sportteams investieren sehr viel Geld in die Forschung, um ihre Athleten ständig leistungsfähiger zu machen und gleichzeitig ihr Verletzungsrisiko zu verringern. Haben Sie gewusst, dass für dieses Ziel wesentlich mehr Geld ausgegeben wird, um effizientere Erholungs– und Entspannungsmethoden zu finden, als zum Beispiel neue Trainingsmethoden zu entwickeln? Der versteckte Schlüssel für Hochleistung und Erfolg, aber auch für erhöhtes Wohlbefinden liegt also in der Entspannung. Konfuzius sagte schon vor über 2500 Jahren:
„In der Ruhe liegt die Kraft.“ Leider haben viele Menschen in der heutigen Gesellschaft verlernt, wahrhaft zur Ruhe zu kommen und sich zu entspannen. Ob in der Arbeit oder zu Hause, wir sind es gewohnt, ständig beschäftigt zu sein und im sogenannten „Tun-Modus“ durchs Leben zu gehen. Wenn Job, Familie und Haushalt unter einen Hut gebracht sind, bleibt kaum mehr Zeit zum Entspannen und Einmal-nichts-Tun. Und obwohl Nichtstun das Einfachste auf der Welt sein sollte, wird es für viele, sollten sie einmal die Gelegenheit dazu haben, zur schieren Herausforderung. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und viele haben den Zustand des „Seins“, ohne dabei etwas tun zu müssen, geradezu verlernt.
Ein zentrales Element des Aufenthalts im Wald ist, sich sehr entspannt in der Natur aufzuhalten.
Man sagt zwar, dass Langsamkeit eine Tugend sei, doch vielen kommt sie in der Schnelllebigkeit des 21.Jahrunderts wie ein Laster vor. Es ist aber kein Zufall, dass in einer Zeit , in der Ruhe schwer auffindbar und genießbar ist, stressbedingte Erkrankungen rasend schnell zunehmen. Genau hier liegt das Potenzial des Waldes. Die Natur mit ihren Rhythmen und Zyklen hat ihre ganz eigene Geschwindigkeit. Bäume und Pflanzen wachsen langsam, aber stetig. Wenn es uns gelingt, in den Wald hineinzugehen und uns mit unserer Aufmerksamkeit voll und ganz auf die natürliche Umgebung einzulassen, kommen wir kaum darum herum, uns automatisch der Geschwindigkeit der Natur anzupassen. Die Natur, die den Takt vorgibt, wird zum Lehrmeister und hilft uns beim Entschleunigen.

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 1 Bewertung. Wie gefällt Ihnen der Artikel?

Gutscheine

bestellen
& direkt
ausdrucken!!

nach oben

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken